Tuesday, October 19, 2010

TESLA oder BMW - Wechselspiel der Emotionen?

Gestern fand im Dresdner Hilton eine außergewöhnliche Veranstaltung statt. Nichts für den geneigten Touristen, der eher die historischen Stätten der Stadt wie Residenzschloss, Zwinger und andere aufsucht.

Und doch schwang der Geist von 450 Jahren Zukunft (und mehr) durchaus im Raum - ob das die Teilnehmer um mich herum bemerkt hatten?

Worum ging es? Die Mobilität der Zukunft war Thema des Kolloquium, das von Silicon Saxony e.V. einem Spitzencluster der IT Wirtschaft im Raum Dresden einberufen war.

http://www.freefoto.com/preview/29-04-2
Freude am Fahren - der Slogan von BMW hat es versinnbildlicht. Nun noch mit normalem Benzin und Verbrennungsmotor. Efficient Dynamics, ein seit einigen Jahren eingesetztes Programm zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs, bringt bereits eine Menge und doch liegt die Herausforderung vom Öl wegzukommen noch vor uns und den OEMs.



http://www.ubergrun.de/tesla-roadster-sport/
.... und wie sähe der Slogan für diesen flotten E-Renner aus dem Hause Tesla aus?

Welche Emotionen weckt dieser Renner im Verborgenen?

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Mehr zur gestrigen Veranstaltung übrigens unter #mfDD10
Post a Comment