Saturday, April 23, 2011

Giuseppe Sinopoli - ein Genie (auch in der Erinnerung lebend)

10 Jahre ist es her seit Giuseppe Sinopoli am Pult während eines Konzerts der Staatskapelle in Berlin aus dem Leben gerissen worden ist. Ein Genie nicht nur im musikalischen Sinne, denn er war auch noch ausgebildeter Psychiater und Archäologe hat uns ein großes Werk hinterlassen.

Copyright: http://www.brightcecilia.net
Nachdem am vergangenen Mittwoch das Orchester der Staatskapelle Dresden mit Christian Thielemann am Pult das "Concert to the 10th Anniversary of the Death of Giuseppe Sinopoli" in der Lukaskirche spielte findet sich in der heutigen SZ (Sächsischen Zeitung) vom 23.04.2011 eine exklusive Einleger-CD.

Bis letzten Herbst und dem Preisträgerkonzert in der Semperoper war mir der Name Giuseppe Sinopoli unbekannt. Doch mehr und mehr lerne ich über die besonderen Qualitäten des Ausnahmsdirigenten.

Danke  allen, die dies bisher möglich gemacht haben :)
Post a Comment